Projekte


Die Kunstinitiative farbel gestaltet in partizipativen Projekten farbenfrohe Fassaden im öffentlichen Raum Mainz. Dabei verändert farbel nicht nur das Stadtbild zum Positiven, sondern gerade die grauen vernachlässigten Orte, die Farbe brauchen. Die Projekte finden dort statt, wo Menschen leben, arbeiten und ihre Zeit verbringen. Die Menschen, die mit und an der Fassade leben, werden aktiv in den Projektprozess integriert. Das Team von farbel malt keine eigene Vision an die Wand und verschwindet wieder. Die Menschen vor Ort nehmen die Pinsel selbst in die Hand und bestimmen die Gestaltung mit!


aktuell: Zoar-Werkstätten

Rockenhausen

 

2016 „Alles Kaleidoskop“ Gemeinschaftsunterkunft für geflüchtete Menschen

Stadtteil Neustadt/Mombach, Mainz

 

2015
 Gemeinschaftsunterkunft für geflüchtete Menschen

Stadtteil Hartenberg, Mainz

 

2014 Bungalowgestaltung Abenteuerspielplatz Goethepark

Stadtteil Neustadt, Mainz

Advertisements